Outplacement auf Augenhöhe

Was ist Outplacement?

Outplacement ist eine Dienstleistung, die darauf abzielt, MitarbeiterInnen, die aufgrund von Umstrukturierungen oder Veränderungen ihren Arbeitsplatz verlieren, professionelle Unterstützung bei der beruflichen Neuorientierung zu bieten. 

Eine Trennung von Arbeitgeber und Arbeitnehmer zeichnet sich manchmal schon über Wochen oder Monate ab. Es kommt aber auch vor, dass eine solche Trennung sehr plötzlich vollzogen wird und MitarbeiterInnen  sich "von heute auf morgen" mit dem Gedanken beschäftigen müssen, ihren Arbeitsplatz und somit ein Stück Sicherheit aufzugeben und eine neue Perspektive zu finden. 

Hierbei unterstütze ich

Es gibt Menschen, die freuen sich, wenn sie einen Aufhebungsvertrag unterschreiben dürfen, weil sie eventuell schon eine Alternative in Aussicht haben. Es gibt jedoch auch Menschen, die zeitgleich mit der Unterschrift ihre Existenz gefährdet sehen und ratlos sind, wie sie ihre berufliche Zukunft gestalten können oder möchten.
Seine Anstellung zu verlieren ist oftmals nicht nur mit gesellschaftlichem Druck, sondern auch viel mit persönlichem Druck verbunden. In einem solchen Moment kompetent aufgefangen, gehört und unterstützt zu werden, ist wichtig für das Selbstbewusstsein und eine positive Aussicht in die Zukunft. 

Vorteile für Unternehmen

  • Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten!?: Natürlich kann ich nun aufzählen, dass Outplacement üblicherweise innerhalb von Aufhebungsverträgen vereinbart wird und diese (grundsätzlich) keine Anfechtbarkeit bieten.

 

  • Monetäre Einsparungen!?: Ich könnte auch darauf aufmerksam machen, dass das Unternehmen bei der Vereinbarung von Outplacement die Abfindungshöhe eher bei dem üblichen Satz anbieten kann. Eine neue Stelle in Aussicht zu haben oder zumindest die Unterstützung dabei, diese zu finden, ist für viele MitarbeiterInnen sinnvoller, als eine zusätzliche Abfindungssumme. Die Kosten für meine Dienstleistung darf das Unternehmen trotz dessen übernehmen, denn so gerne ich dies tun würde, kann ich diese nicht umsonst anbieten.


  • Positive Grundlage für Wiedereinstieg!?: Es steht außer Frage, dass eine faire Trennung eine sehr gute Grundlage für einen eventuellen Wiedereinstieg bietet. Aber sind wir mal ganz ehrlich. Wie oft kommt diese Situation im Zuge eines Aufhebungsvertrages vor?


Worum geht es also wirklich?!

Outplacement bietet dir eine Möglichkeit, deine ethischen Werte zu vertreten und nach innen wie außen zu zeigen, wie du mit Schicksalen anderer Menschen umgehst.
Oftmals langjährige MitarbeiterInnen verbinden mit einem menschlichen Vertragsende eine positive Zeit in deinem Unternehmen und auch die verbleibenden MitarbeiterInnen nehmen wahr, wie empathisch und fair, im Falle einer Beendigung, der Umgang miteinander ist. Du zeigst - deinem Image entsprechend-, dass es dir nicht egal ist, was aus deinen MitarbeiterInnen wird, wenn sie ihre Arbeitskraft nicht mehr für dein Unternehmen einsetzen.  

Wie ich KarriereCoaching gestalte

  • Die Chemie muss stimmen: Um ein Vertrauensverhältnis aufzubauen, ist es unabdingbar, dass die Sympathie zwischen uns beiden stimmt. Du wirst mir während des Coachings viel Privates von dir erzählen und ich möchte, dass du dich dabei wohlfühlst. 


  • Flexibilität nach deinem Geschmack: Du steckst in deiner Haut und entscheidest, wie intensiv du in dieser herausfordernden Situation unterstützt werden möchtest.  Die Laufzeit ist individuell anpassbar. Nach dem Bedürfnischeck und der Ermittlung deines aktuellen Standes, vereinbaren wir einen sinnvollen Zeitraum und die Intensität der Termine. Dabei besteht die Möglichkeit, dass ich dich sowohl halbtags, wie auch in 2-stündigen Terminen, regelmäßig bis zum Ende der Probezeit in deinem neuen Job begleite.


  • Individuelles und ganzheitliches Coaching: Du findest in meinem Coaching keine vorgefertigten Module oder KI-gestützte Methoden. Solltest du in der Anfangsphase erst Zeit benötigen, um die Situation zu verdauen, kriegst du diese und Input aus meiner Erfahrung als ResilienzCoach. Während des gesamten Coachings lege ich Wert darauf, dass du deine Zeit mitgestaltest. Ob ein Perspektivwechsel, die Überarbeitung deiner Bewerbungsunterlagen, die Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch oder das Durchdenken einer Selbstständigkeit, ich passe das Coaching deinen Bedürfnissen an. Du fragst dich, warum ganzheitlich? Ich beziehe stets alle Lebensbereiche mit ein und lerne mit dir gemeinsam die Person hinter dem Lebenslauf kennen. Coachingtools passe ich deiner Persönlichkeit an und nutze dabei eine Mischung aus der systemischen Arbeit, Methoden aus dem ResilienzCoaching sowie persönliche und fachliche Erfahrungen. 

Warum ich die Richtige 

Sparringspartnerin bin

Mein Leben führte mich durch all die Situationen, in denen ich mittlerweile meinen KlientInnen zur Seite stehe. Was einst sehr belastend war, nehme ich heutzutage sehr dankbar an und nutze diese persönlichen Erfahrungen, um empathisch und auf Augenhöhe mit meinen KlientInnen umzugehen. Hierbei profitiere ich ebenfalls von meinem Tick, bereits seit meinem 25. Lebensjahr liebend gerne Bewerbungen zu schreiben und meiner fachlichen Erfahrung aus jahrelanger Personalarbeit. Seit 2015 beschäftige ich mich intensiv mit persönlicher Entwicklung und lernte über die Jahre, wichtige Puzzlestücke für das Berufungspuzzle zusammenzulegen.
 

Du möchtest deinen MitarbeiterInnen nach Beendigung des Vertrages eine kompetente Sparringspartnerin an die Seite stellen und ihnen somit den Weg in eine neue berufliche Zukunft erleichtern?