Ganzheitliches 
Job-& KarriereCoaching 

Warum ganzheitlich? 

Mir ist es wichtig, in diesem Prozess nicht nur die Person zu sehen, die sich anhand des Lebenslaufes darstellt, sondern das sowohl ich, als auch du selbst, die Person dahinter kennenlernen. In der ganzheitlichen Betrachtung beziehen wir all deine Lebensbereiche und deine vielen bunten Facetten mit ein.
Ich bin der richtige Coach an deiner Seite, wenn du dich professionell auf alle Etappen des Bewerbungsverfahrens vorbereiten möchtest. Ob Fach- oder Führungskraft, Akademiker oder Hilfskraft, ob lückenloser Lebenslauf oder Blockaden im Bewerbungsprozess, bei mir bist du in kompetenten Händen.
Zu unserem Job und unserem Arbeitsalltag gehört jedoch viel mehr. 
Auch deine alltäglichen Herausforderungen am Arbeitsplatz, Ängste und Konflikte löse ich zielgerichtet mit dir gemeinsam.
Du hast viele Jahre den gleichen Job inne gehabt und kannst mittlerweile gar nicht mehr einschätzen, was alles in dir steckt? Auch zu den Antworten auf diese und andere Fragen zum Thema Perspektivenwechsel, begleite ich dich kompetent mit individuellen Tools, persönlicher und fachlicher Erfahrung, Empathie, Leidenschaft und Humor.  

Ich möchte nicht, dass du einen Job findest!

Ich möchte, dass du DEINEN Job findest!

Für Deine Umorientierung

Individuelles Coaching wenn du

  • Den Arbeitgeber wechseln möchtest, aber nicht weißt, welche Art Unternehmen zu dir passt.
  • Du arbeitslos bist und eine neue Perspektive benötigst.
  • Du dir nicht ganz sicher bist, ob du nun einen Karriereschritt wagen möchtest.
  • Du dich fragst, ob du in der richtigen Abteilung oder Branche arbeitest.
  • Du langsam deine Muster erkennst, wie etwa stete Jobwechsel oder immer wiederkehrende Konflikte mit einer gewissen Rolle im Unternehmen und diese hinterfragen und bearbeiten möchtest. 
  • Du dir nicht sicher bist, ob du weiterhin diesen Beruf ausüben möchtest.


Wenn du bereit bist, noch tiefer zu gehen und dich neu- orientieren möchtest, dann ist das BerufungsCoaching eher deins.

"Wer mit der Seele nicht dabei ist, hat keinen Beruf, sondern eine Beschäftigung." 

Charles Tschoop 

Und mit der Seele dabei sein, können wir, wenn wir in einer Organisation arbeiten, in der wir uns wohlfühlen und mit dessen Wertesystem wir uns identifizieren. Dürfen wir dann noch unsere Stärken und Kompetenzen einbringen und ausbauen, steht dem breiten Grinsen beim verlassen der Haustür quasi nichts mehr im Wege. Denn dann wird sogar das Thema "Gehalt" gar nicht mehr so wichtig. 
Aber welche Art Unternehmen, welches Team passt zu Dir? Hast Du Dich das schon einmal gefragt?
Mal ganz ehrlich, Deinen Partner suchst Du Dir doch auch nicht nur nach den äußeren Reizen aus?! 
Wenn ja, kann ich Dir leider auch nicht helfen.

Meine Erfahrung zeigt, dass uns durchaus bewusst ist, dass wir uns im besten Falle wohlfühlen sollten. Aber spätestens bei der Frage: "Was sind denn Deine Stärken, Bedürfnisse und Werte? Welche Potenziale möchtest Du denn ausbauen? Warum möchtest Du jetzt diesen Karriereschritt gehen? Welche Erwartungen hast Du an Deinen nächsten Vorgesetzten?" schauen mich oftmals sehr fragende Gesichter an.

Ich bin früher stets mit meinen Vorgesetzten aneinander geraten, bis ich mich selbst mal hinterfragt habe. Mir wurde bewusst, dass ich meine Perspektive ändern darf, da ich die Menschen nicht ändern kann. Statt also stets den Job zu wechseln, stellte ich mich der Herausforderung und siehe da!- Ich durfte wachsen und lernen, wie eine gesunde Feedbackkultur gelebt wird. UND ich blieb ganze 6 Jahre an der Seite meines Vorgesetzten.

Manchmal dürfen wir an uns selbst und unseren Perspektiven auf unsere Mitmenschen arbeiten.
Manchmal dürfen wir uns bewusst werden lassen, was wir benötigen.
Manchmal dürfen wir Mut beweisen und unseren nächsten Schritt gehen, obwohl die Kopfstimme nichts als Zweifel von sich gibt.
Immer dürfen wir uns selbst reflektieren und lernen, uns unser Selbst bewusst zu werden. Denn dann verstehen wir, warum wir so ticken, was wir brauchen und was wir ändern dürfen. 

Wenn du dich besser kennenlernen und darin wachsen möchtest, freue ich mich darauf, dir dabei behilflich sein zu dürfen! 
 

Preise

Jedes Thema, mit dem du zu mir kommst, behandele ich individuell. Der erste Schritt ist somit stets, ein ca. 20 minütiges Kennenlernen per Telefonat/ Videocall, in dem du mir dein Anliegen schilderst und eine Zielvorgabe geklärt wird. Ich schaue dann individuell, in welchem zeitlichen Rahmen dieses Thema gelöst werden kann. Im Anschluss erhältst du von mir ein individuelles Angebot für dein Coaching.

Stundensatz: 110,00 €/ 60 Min
Termine rechne ich im halbstündigen Takt ab.
Je nach Coaching-Thema und dementsprechender Dauer, biete ich dir einen individuellen Paketpreis an.
 

Ein Sozialtarif ist bei einem entsprechenden Nachweis möglich. 
Das Coaching ist steuerlich absetzbar.

Arbeitsvermittlungsgutschein (AVGS) der Agentur für Arbeit

Solltest du aktuell arbeitslos gemeldet sein, gibt es die Möglichkeit, dass die Agentur für Arbeit das Coaching mit einem Arbeitsvermittlungsgutschein übernimmt. Ich berate dich sehr gerne zum Ablauf.